Behandlungsablauf

Eine Erstbehandlung dauert in der Regel ca. 60 - 75 Minuten, Folgebehandlungen ca. 55 Minuten (nur Akupunktur oder nur Tuina) und ca. 75 Minuten (Akupunktur in Kombination mit weiteren Techniken).

 

Bei Erstbehandlungen verschaffe ich mir durch eine ausführliche Befragung sowie evtl. Zungen- und Pulsdiagnose ein umfassendes und ganzheitliches Bild Ihrer Beschwerden. Darauf stimme ich die anschliessenden Behandlungen ab.

 

Bei jeder weiteren Behandlung bespreche ich mit Ihnen den momentanen Gesundheitszustand sowie Ihre aktuellen Bedürfnisse und passe die Therapie individuell und in Absprache mit Ihnen darauf an. 

 

Da sehr oft an von den Ellenbogen und Kniegelenken abwärts genadelt wird, tragen Sie mit Vorteil weite bequeme Kleidung oder nehmen diese mit. 

 

 

So können Sie die Wirkung der Behandlung unterstützen:    

  • Rechnen Sie genügend Zeit für Ihren Termin ein und versuchen Sie, Stress insbesondere am Behandlungstag zu vermeiden.
  • Kommen Sie wegen Schmerzen am Bewegungsapparat, die auf eine Überbelastung zurückzuführen sind (z.B. Tennisellbogen), ist es für den Behandlungserfolg mitentscheidend, dass Sie das betroffene Körperteil genügend schonen.
  • Grundsätzlich gilt: Je akuter die Beschwerden sind, umso kürzer sollten die Abstände zwischen den einzelnen Behandlungen sein.
Anamnese Gespräch Behandlung Befragung Zungendiagnose Pulsdiagnose Bedürfnisse Therapie